Willkommen bei Zündfunke e.V.

 

Wir arbeiten seit 1988 an der Vermeidung und Bewältigung von sexuellem Missbrauch beziehungsweise sexualisierter Gewalt an Mädchen, Jungen und Frauen.

Unser Angebot besteht aus Präventionsprojekten, Beratung, Fortbildungen und Therapie.

Wir sind parteilich für die Betroffenen und arbeiten auf Wunsch anonym.

Auf Anfrage beraten wir auch in Englisch, Französisch und Spanisch beziehungsweise mit Dolmetscher_innen. Unsere Beratungsstelle ist leider nicht barrierefrei. Wir können aber bei Bedarf einen barrierefreien Beratungsraum organisieren.

Unsere Arbeit wird durch die Hamburger Behörde für Arbeit, Familie, Soziales und Integration gefördert und durch  Hansa-Taxi sowie Einzelspender_innen unterstützt. Auch Sie können uns helfen, indem Sie Mitglied werden oder uns mit Einzelspenden unterstützen.


Willkommen bei Zündfunke e.V.

Suchen Sie Beratung und Unterstützung?

Die Beratung ist parteilich für die Betroffenen, vertraulich und kostenfrei.

Möchten Sie Kinder schützen?

Möchten Sie mehr über Zündfunke erfahren?

Wir arbeiten seit 1988 an der Vermeidung und Bewältigung von sexuellem Missbrauch an Mädchen, Jungen und Frauen.

Möchten Sie uns unterstützen?

Unsere Arbeit wird durch die Hamburger Behörde für Arbeit, Familie, Soziales und Integration gefördert und durch Spender*innen unterstützt.